In eigener Sache
Ein Hashtag von Herzen

#BRASHWishlist: Ein Hashtag auf Instagram gegen ein Gimmick, äh, Geschenk Ihrer Wahl.

BRASH.de auf Instagram

Schöne Sachen noch schöner in Szene setzen: Instagram (Screenshot: @brash_de)

Der Dialog ist jedes Jahr und jedes Weihnachtsfest der gleiche: „Nein, dieses Jahr schenken wir uns wirklich nichts!“ „Nein, wirklich, wir brauchen ja auch nichts!“ Der zweite Teil stimmt, der erste ist gelogen. Schlimmer noch: Den Dialog haben wir von unseren Eltern übernommen und eigentlich doch damals schon gehasst. Weil Mutti dann doch noch schnell einen Blumentopf für die Tante und Socken für den Neffen besorgen musste, zumindest glaubte sie das. Als Kind durfte man wenigstens noch ruhigen Gewissens seinen Wunschzettel schreiben und selbstgemalte Bilder verschenken. Heute steckt man in der gleichen Misere wie damals: Zwanghafter Konsumterror will in Grenzen gehalten, den wirklich Lieben aber eine echte Freude gemacht werden. Der für uns glückliche Unterschied zwischen früher und jetzt: Mama und Papa hatten noch keine Smartphones.

Posten Sie Ihre Wünsche auf Instagram

Ob Gadget, Ticket, Wintermütze, Lieblingsdrink oder Weltfrieden: Wir suchen mit BRASH.de Ihre Geburtstags-, Weihnachts- oder sonstigen Wünsche – zumindest die materiellen. Fotografieren Sie, was auch immer schon längst auf Ihrem Wunschzettel steht oder was Sie in Geschäften und im Netz spontan entdecken und haben wollen. Ein Bild dieses Objekts der Begierde posten Sie bei Instagram und markieren es mit dem Hashtag #BRASHWishlist (Groß- oder Kleinschreibung: egal). Unter allen Teilnehmern losen wir bis zum 20. Dezember 2012 einen Gewinner aus, dem wir seinen Wunsch erfüllen und zuerst auf unserem Instagram-Account bekanntgeben werden; den so entstehenden virtuellen Wunschzettel von Welt finden Sie sukzessive hier.

Und wer weiß, vielleicht entdecken Sie so ja auch Neuheiten für Ihren eigenen Wunschzettel – oder Ideen, mit denen Sie Ihren Freunden und Familien eine Freude machen. Weil Sie es doch besser wissen als Ihre Eltern.

Folgen Sie uns auch auf Instagram, Facebook, Twitter, Pinterest und Google + – und direkt hier auf BRASH.de.

-Promotion-

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
7 Dinge über Talkshows
Frédéric Valin denkt über Diskussionsrunden im Fernsehen nach. Und verlinkt auf mächtig…

0:0 n.E.
Unser Kolumnist Andreas Bock hasst es, Fußballspiele live im Fernsehen zu gucken. Dabei müsste…

Warum werden nie Schlepper verhaftet?
Kurz Diese Informationen bekommen wir zu lesen – Im Mittelmeer wurden allein in den letzten Tagen…

Ach, Tilda
Tilda Swinton, was lieben wir dich. Wir fanden dich berückend in Grand Budapest Hotel (seit 6.3.…

Kein Mindestlohn für Langzeitarbeitslose?
Kurz: Der Konflikt zwischen Union und SPD über den…

7 Dinge über Viralität
Da knutschen wildfremde Menschen in einem Video, das geht viral, viele Menschen erfreuen sich…

Ähnliche Galerien
Schlagwörter